So lange du nicht die Interpretationshoheit hast, ist das nicht sinnvoll, denn...

Andudu, Mittwoch, 24.01.2024, 15:25 (vor 92 Tagen) @ D-Marker1773 Views
bearbeitet von Andudu, Mittwoch, 24.01.2024, 15:33

...sie werden dich einfach für verrückt und für einen Lügner erklären (und hätten evtl. sogar Recht damit).

Wenn du sie hast, wäre es hingegen sinnlos und dumm, zu lügen, denn es ist irrational und schafft Opposition und potentiellen Schaden, wo keiner sein müsste.

Nach der Wahrheit zu suchen, ist sozusagen alternativlos. Es ist der Kardinalfehler der jetzigen Eliten, ihre Lügen (aus Eigennutz) immer weiter aufzublasen, es wird sie am Ende ihre Macht kosten und den Schaden den sie anrichten, müssen wir alle ausbaden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung