Solarenergie-Unternehmen in Deutschland. Ja oder Nein? - Nochmals Video mit Maaßen - Stellungsnahme zur AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz.

Olivia, Montag, 22.01.2024, 18:40 (vor 94 Tagen)3856 Views
bearbeitet von Olivia, Montag, 22.01.2024, 19:15

Eine ganz interessante Sendung von Lanz. Es geht um die Subventionierung von Zukunftstechnologien in Deutschland. Ich persönlich halte es für extrem wichtig, sowohl die Solarindustrie als auch die Chipindustrie in Deutschland wieder anzusiedeln. Taiwan wird irgendwann an China angeschlossen werden. D.h. die gesamte dort angesiedelte Chipindustrie könnte bei KRISEN für westliche Käufer wegfallen.
Damit wäre Deutschland "kopflos". Die Industrie müßte umgehend in die USA flüchten.

Ich halte daher sowohl die Subventionen richtig, die einen Ausbau der Solarindustrie in D ermöglichen als auch die Subventionen für die Chip-Industrie für notwendig.

Bedauerlicherweise hält Deutschland in der Regel nur Nabelschau. D.h. man schaut nicht gerne über den eigenen Tellerrand hinaus.

Die Maschinen zur Herstellung von Solarpanelen wurden seinerzeit aus Deutschland nach China geliefert. Jetzt ist China mit Abstand Weltmarktführer und überlegt, diese Maschinen nicht mehr ins Ausland zu liefern. D.h. sie wollen diese Industrie bei sich behalten. Das Thema "seltene Erden" hatten wir ja bereits vor Jahren auf dem Tisch.

Die USA reagieren darauf mit einem unglaublichen Subventions- und Förderungsprogramm, das teilweise sogar von D bezahlt wird (Ukraine Krieg).
Die holen jetzt massiv die Industrie in ihr Land zurück.

Ähnliches wäre auch dringend für Deutschland und Europa geboten.

Sehr enttäuscht bin ich von Schäffler, den ich früher häufiger gelesen habe.
Er versteht nicht, dass wir uns im "Krieg" befinden. Da ist nix mehr normal. Und die Dame, die sich so gegen Subventionen wehrt (Psychokindergarten.... "Erpressung"), ist offenbar immer noch der Meinung, dass man immer alles von überall kaufen kann. Sie sollte auch langsam aufwachen.

Auch Stahl und Pharmazie müssen im Land gehalten werden.

https://www.youtube.com/watch?v=e6oivm41SDo

Insofern stehe ich bei diesen Subventionen ausdrücklich hinter den Entscheidungen von Habeck.

Ah.... meine Erfahrungen mit Solar: Wenn ich mein Haus (Dach) komplett mit Solar pflastern würde, wäre ich energieautark. Auch im Winter. Ich müßte einiges umstellen, aber das würde gehen. Leider kann ich das jetzt nicht machen, denn alles soll abgerissen werden und ein Neubau ist geplant. Der kann aber derzeit...... aufgrund der Ampel..... leider nicht ausgeführt werden.

Sie ruinieren gerade alle Firmen, die das Material und das Know How haben.
Die Ziegelwerke gehen Pleite.

Maaßen klärt in diesem Interview nochmals seine Einstellung zur AfD. Er hält diese massiven Angriffe für eine Instrumentalisierung des Verfassungsschutzes durch die Politik. Vor allen Dingen von linksradikalen Kräften, mit denen sich die Regierung (und die CDU) gemein machen. Übrigens: Aiwanger will 2025 auch bundesweit antreten.

https://www.youtube.com/watch?v=8kLdXcgM26Y

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung