Was soll bei BSW Wagenknecht neu sein? Das ist alter Wein in neuen Schläuchen.

Durran, Sonntag, 21.01.2024, 21:26 (vor 86 Tagen) @ Zweifler804 Views

Als sich die Linke gründete sind diese vom linken SPD Flügel dorthin gewechselt.
Nun wechselt wieder ein großer Teil zur Wagenknecht Partei.

So ziemlich alle Köpfe sind ehemals Linke. Und mit Sarah Wagenknecht hat es schon was von Personenkult.
Ganz schlecht. Wie man mit ein paar populären Sprüchen ganze wählerschichten einsammeln kann verrät viel über den Wähler selbst.

Das ist doch ein ganz linkes Ei.

eigentlich versuchen sie nur vom sinkenden Schiff auf ein Neues zu wechseln.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung