Köln, Münster... - wie zu Corona

KiS, CGN, Sonntag, 21.01.2024, 10:21 (vor 95 Tagen) @ Albrecht3384 Views
bearbeitet von KiS, Sonntag, 21.01.2024, 10:28

In Köln demonstrierten Kölner gegen Rechts, paar hundert Meter weiter bewacht die Polizei den Kölner Dom.
Leider sind alle Webcams abgestellt "aus Sicherheitsgründen", nur eine beim WDR läuft noch, die reicht aber um den Polizeiwagen zu sehen
https://www1.wdr.de/archiv/domcam102.html

In Münster ging man gleich sehr krass vor und hat die Menschenmenge vermehrfacht
https://twitter.com/AndiRkn/status/1748641618557571098
Es gibt auch Bilder bei denen der Münsteraner Dom einen "Anbau" erhalten hat

Nebenbeim haben Islamisten Palästinenser die Demos eingenommen
https://twitter.com/AStaroselski/status/1748984782581608855
https://twitter.com/corona_realism/status/1748428415840223510

Woran das erinnert? An die Strassenzüge voller Toten zu Corona.
Und die gleichen Gesichter von damals, die auch unbedingt den Ukraine-Krieg anheizten, sind jetzt auch wieder laut.
Es gibt überhaupt keinen Unterschied, man will und akzeptiert den Protest nicht

[image]

--
Guter Geschmack ist der Feind der Kreativität
(Pablo Picasso)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung