Ja, ich war auch schon über die "tollen Titten" gestolpert. Danke für den "Gute Nacht Gruß". ;-) Und was zu Maaßen und Fischer.

neptun, Sonntag, 21.01.2024, 00:18 (vor 95 Tagen) @ Hannes1452 Views

Hallo Hannes,

Gute Nacht
H.
PS: Ein Kommentar hat mir gut gefallen, der hier:
"Darum unterschreiben Menschen:
Michael Meiner·vor 6 Monaten
"sie ganz tolle Titten hat. Die dürfen keine "bösen" Titten werden."

[[top]]

Ich frage mich schon länger, was das für eine merkwürdige Erwachsenen-Bespaßung ist, dieses change.org. Weißt Du da mehr drüber?

Und danke für Deine Antwort heute nachmittag. Ja, Deine Zitatenreihe mit Joschka hatte ich gestern schon gelesen.

In gewisser Weise tritt Maaßen ja in dessen Fußstapfen, entsprechend dem, was auch @aliter hier schreibt: "Wenn Maassen hätte was für sein Land tun wollen, dann hätte er frühzeitig als er noch in Amt und Würden war agiert."

Als Joschka "noch in Amt und Würden" als Umweltminister war, hätte er sich im positiven Sinne einen unsterblichen Namen machen können mit der Abschaffung der Kernenergie in D., und im Sinne dessen, wofür die Grünen mal angetreten sind, hätte er das sogar tun müssen! (Völlig unabhängig von und abseits der Frage, wie sinnvoll oder nicht das gewesen wäre bzw. ist.)

Wer weiß, welche üble Zitatenreihe wir in 15-20 Jahren von Maaßen "genießen" dürfen? [[zwinker]]

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung