Was sollen die neuen Parteigründungen (Krall, Wagenknecht)

aliter, Samstag, 20.01.2024, 12:05 (vor 88 Tagen) @ Olivia1520 Views

wenn nicht anderen Parteien Stimmen wegnehmen?
Es ist wie seinerzeit die Piratenpartei: Hauptsache ein Teil der neuen Parteiwähler wandern von der AFD in die neue Partei (Krall...). Wenn Maassen hätte was für sein Land tun wollen, dann hätte er frühzeitig als er noch in Amt und Würden war agiert.
Und Krall, möglicherweise hat er gute Ideen, aber die einzige realistische Opposition ist nun mal die AFD und die suchen händeringend gute Leute, da könnte er Einfluss erwerben. Übrigens halte ich die zunehmende Fixierung der AFD auf eine Ausländerproblematik für völlig falsch. Die Regierung ist so unfähig und macht so viel Dummheiten, da wäre ein weites Feld sich zu profilieren. Inzwischen gibt es so viele gut integrierte und fleissige Ausländer in der BRD, dass damit nicht nur diese verprellt werden, sondern auch viele hiesige, die gute Erfahrungen gemacht haben, dazu zähle ich mich auch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung