Aber du weißt doch, dass ein sozialistischer "Weltstaat" geplant ist. Meinst du, dass "die" so einfach aufgeben?

Olivia, Freitag, 19.01.2024, 12:12 (vor 96 Tagen) @ Plancius3068 Views

Die weißt doch, wer die "Geburtshelfer der ISIS" sind. Die haben sehr viel Geld zur Verfügung, um die Dinge so zu gestalten, dass sie ihnen nützen. Glaubst du, die lassen sich von EINER Demonstration einschüchtern. Die Bauern wissen doch, dass alles harte Arbeit ist.

Unsere Wohlstandsbürger wissen das nicht. Man könnte aber den Bauern Hilfestellungen geben, wenn man mit ihnen spricht und fragt, wo und wie man helfen kann.

Es wurde doch nicht umsonst dieser wunderbare Honigtopf aus dem Herbst bis zum heutigen Tage aufbewahrt. Mit der Prpaganda, dass die Bauernprotest "rechts" unterwandert seien, kamen sie nicht durch. Jetzt haben sie diese wunderbare, selbstverschuldete Steilvorlage für Propaganda bekommen..... direkt vom Assistenen Weidels.... und nachdem sich die AfD von den "Libertären" abgegrenzt hat. Politiker sind nirgends "privat". Das ist ein Irrtum. Das sollte jeder wissen, der in die Politik geht. Dieser unsägliche Talkshow-Gast von Lanz schob auch hinterher, dass Weidel ja als "nicht fleißig" gelte und dieser Mann die ganze Arbeit für sie erledigt habe.

Wagenknecht hatte wenigstens noch die Chance in die Talkshow zu gehen und wurde auch kaum unterbrochen, als sie sich rechtfertigte. Eine solche Chance bekommt natürlich Weidel nicht. Ich erinnere dabei an den langjährigen Vertrauten Brands, der sogar ein Freund wurde, aber EIGENTLICH DDR-Spion war. Aber über diese Dinge sollten die Leute aus der Ex-DDR ja mehr wissen als wir im Westen. Wir bekommen das ja jetzt erst langsam mit. Siehe dazu auch Maaßen, der darüber spricht, dass es in keinem anderen Land einen Inlandsgeheimdienst gibt, der die eigenen Staatsbürger und Parteien ausspioniert und der POLITISCH WEISUNGSGEBUNDEN ist.

Vlt. solltest du das Gespräch mit Freunden und Bekannten suchen und ihnen stückchenweise solche Informationen geben..... denn sonst bleiben sie "dumm". Viele der Älteren können immer noch nicht mit dem Internet umgehen und viele der Jüngeren werden von allen Seiten bewußt FEHLINFORMIERT.

Menschen handeln aufgrund von Informationen und aufgrund dessen, was sie für richtig und real halten! Nur wenige sind prinzipiell bösartig und verdorben. Viele sind schwach, ja, aber das sind sie überall auf der Welt. Das ist also nichts Besonderes.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung