Du hast völlig recht!

Steppke, Freitag, 19.01.2024, 09:37 (vor 93 Tagen) @ Plancius2057 Views

Viele Rentner hier Ü75 gehen noch nicht mal zum Geldautomaten, sondern lassen sich das Geld bei der Sparkasse von der Bankbeamtin auszahlen. Sie haben in einfachen Berufen gearbeitet, sich nie mit Papierkram beschäftigt, einen Förderantrag gestellt, Gesetze studiert. Sie sind mental und geistig überhaupt nicht in der Lage, ein solch anspruchsvolles Projekt, wie den Umbau ihres Hauses auf Wärmepumpe zu stemmen.

Völlig korrekt! Mein Vater (75) hat sich mit der Materie (GEG & Co.) auch nicht beschäftigt bzw. beschäftigen können. Ich habe es aber getan und das Beste draus gemacht.

Was ist denn gewonnen, wenn sie jetzt einen Gaskessel mit 5 Jahren Laufzeit einbauen lässt und in 2029 steht das Problem des Heizungsverbots wieder vor der Tür? Eine gigantische Vernichtung volkswirtschaftlicher Ressourcen.

Auch völlig korrekt. Aber ich habe niemanden von "denen" gewählt. Das GEG ist eine Katastrophe für viele. Frag doch mal die alte Dame, wo sie immer in Kreuzchen gemacht hat. Tja ...

Ist es nicht eine Frechheit, den Bürgern sowas zuzumuten?

Das als "Frechheit" zu bezeichnen, ist noch viel zu nett formuliert!

Und das Schlimmste dabei ist, dass die Hälfte der Bevölkerung diesen Irrsinn auch noch goutiert und diese Art von Politikern in ihre Ämter hievt. Wohlstandverwahrlosung aller Orten. Sie spucken auf die Eltern- und Großelterngeneration, ohne dabei zu denken, dass sie auch mal alt werden.

Richtig. Das wird sich aber (wieder) ändern.

Man spürt es schon jetzt überall ...

Es knirscht gewaltig im Gebälk.

mMn

Gruß Steppke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung