Warum haben die Bauernproteste nicht funktioniert ...

Mirko2, Freitag, 19.01.2024, 09:20 (vor 97 Tagen) @ Plancius4880 Views
bearbeitet von Mirko2, Freitag, 19.01.2024, 09:49

Einfach mal nach Polen schauen, denn dort wurde so eben die Pressevertreter und Verantwortliche ausgetauscht.

Die Presse war nie auf der Seite der Bauern, es war eher das Gegenteil.

Hier nur ein paar Stichpunkte, warum die Presse wichtig für die da oben ist!
-Propaganda und Meinungskontrolle:
-Kontrolle über die Kommunikation:
-Psychologischer Einfluss:
-Legitimation und Selbstinszenierung:

Weil die da oben es wissen, werden diese gerade gepamppert mit Staatsknete!

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung