Teilnehmer des Geheimtreffens.

Durran, Freitag, 19.01.2024, 07:49 (vor 93 Tagen) @ neptun4818 Views

Also es wird ja mit großen Aufwand der Demokraten dieses Landes medial verkündet, dass es sich bei diesem Geheimtreffen um eine reine AfD Veranstaltung handelt. Ein Parteievent.

Selbst in der gestrigen Bundestagsdebatte gab es statt Problemlösungen für unser Land eine den ganzen Tag lang währende Hetze gegen die AfD in einer Art und Weise wie man sie tatsächlich nur aus vergangenen schlimmen Zeiten kennt. Das hat mit einer Demokratie nichts mehr tun.

Es geht hier nur darum von Protesten der Bauern und anderer Gruppen sowie dem Versagen der unsäglichen Regierung abzulenken.

Nun noch einmal zum Geheimtreffen.

Genauere Informationen gibt es nur wenige.

Nach meinen Informationen waren jeweils 4 Parteimitglieder der CDU, 4 Mitglieder der AfD sowie 2 Mitglieder der Werteunion anwesend. Martin Sellner von der Identitären Bewegung ebenso. Das Treffen hatte rein privaten Charakter. Offenbar wurde über Lösungen zur Remigration, man kann auch zur Rückführung von unberechtigt in Deutschland lebenden Migranten, beraten.

Man sollte auch erwähnen, dass Großbritannien gerade ein sehr scharfes Gesetz zur Remigration beschlossen hat. Ruanda in Afrika wird als sicherer Drittstaat ausgewiesen und illegale Migranten werden sehr schnell nach Ruanda abgeschoben. Das wird natürlich in hiesigen Medien nicht mal ansatzweise erwähnt.

Vermutlich wird diese Hetze dazu beitragen der AfD nochmal einen Schub nach oben zu geben.

Entzug der Grundrechte für Björn Höcke erwägt. Auch das erinnert an schlimmste Zeiten.
Nicht mal einem Albert Speer, dem wohl höchsten Nazi der in der Bundesrepublik gelebt hat wurden die Grundrechte entzogen. Obwohl er an für die Deportation von Millionen Juden unmittelbar als Regierungsmitglied unter Adolf Hitler beteiligt war.

Das ist alles Wahnsinn und wir rennen nicht nur gegen die Wand sondern in eine Links Grüne Diktatur.

Warum macht eine Regierung solch eine Politik? Eigentlich nur wenn man sich sicher ist, dass es keine Wahlen mehr geben wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung