Sehr schöner Kommentar auf achgut zur Lage in Deutschland im geopolitischen Kontext.

Plancius, Donnerstag, 18.01.2024, 20:03 (vor 90 Tagen) @ Olivia2115 Views

Gefunden auf achgut.com.

D-Land hat gleich mehrere existenzielle Probleme.

1) Über 2 Jahrzehnte bekamen wir das weltweit günstigste Gas /Öl aus Russland. Davon war unsere Industrie abhängig. Es gab ihr einen extremen Wettbewerbsvorteil. Das ist und bleibt weg. Alle Förderstätten im Permafrost werden binnen der nächsten 1-3 Jahre den Geist aufgeben. Russland hat nicht mehr die Ingenieure (das Selber zu erhalten/erneuen), noch die Demographie noch das Bildungssystem der Sowjetunion. Nach dem Kollaps 1990 brauchte es westliches Know-How um in 30jähriger Arbeit die Förderung den den Permafrostgebieten ans Laufen zu bringen. Was jetzt kaputt geht bleibt für mindestens 30 Jahre aus dem Rennen.

2) Wir hatten China als billige Produktionsstätte und gigantischen Absatzmarkt. China bricht gerade zusammen und verschwindet binnen der nächsten 5-10 Jahre von der weltpolitischen Bühne (zumindest in der bisherigen Form) Vor allem aufgrund des demographischen Kollapses.

3) Deutschlands demographischer Kollaps. Binnen der nächsten 10 Jahre gehen 60-70% der gesamten produktiven netto-steuerzahlenden Workforce (die Babyboomer) in die Rente .. korrigiere .. in die Altersarmut! Es ist niemand mehr da der die Arbeit tun könnte, wenn denn noch welche da wäre.

4) Der weltweite demographische Kollaps. Nicht nur D-Land, Russland und China kollabieren. Weltweit sinken die Geburtenraten dramatisch (außer im ominösen Südland, aber dort wird der Mangel an Getreide/Dünger aus der Ukraine/Russland für einen andere Form von Bevölkerungsschwund sorgen) Durch den weltweiten Geburtenrückgang fehlen uns die Absatzmärkte. Menschen zwischen 18 und 35 sind unsere Abnehmer. Die fehlen (sehr bald).

5) Das einzige Industrieland der Welt mit “halbwegs” stabiler Demographie sind die USA. “Nur” minus 900K Geburten pro Jahr bis ca. 2043. = Steigender Isolationismus. Keine Menschen + Lust mehr den Weltpolizisten zu spielen. Gleichzeitig aber braucht die USA den Rest der Welt nicht (Export 5% Import 7,5%).

Plötzlich steht D-Land mit heruntergelassenen Hosen da.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung