Gestern mit einem alten Bekannten telefoniert, er ist von den MSM voll getriggert, AfD will 37 Milliionen Migranten deportieren

Joe68, Mittwoch, 17.01.2024, 13:11 (vor 99 Tagen) @ Andudu1790 Views

Ich habe ihm gesagt, das die bundesdeutsche Statistik jeden deutschen WW2 Kriegsflüchtling, Ostgebiete, Spätaussiedler, Russlanddeutsche, als Migranten zählen.

Davon wollte er nichts wissen, er hat sich da reingesteigert das sich 1933 wiederholt, und es Maßnahmen seitens der Gutmenschen braucht.

Einerseits will er keine Flüchtlinge abweisen, aber neue Infratstruktur (Stadviertel,...) will er auch nicht, denn da würde die Natur darunter leiden.

Der Mann ist kein Dummer, aber SPD Wähler aus Tradition. Die sind so gehirngewaschen, das sie sich weigern, Fakten anzuerkennen, wenn wir Millionen ins Land lassen, dann muss auch die Natur bei uns ihren Beitrag leisten und weichen (weil es sonst zu Verteilungskämpfen kommt). Er selbst wohnt natürlich alleine in einem (engen) Reihemittelhaus, mit seinem Hund.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung