Musst Du vorsichtig sein

D-Marker, Mittwoch, 17.01.2024, 06:54 (vor 95 Tagen) @ Mirko23163 Views
bearbeitet von D-Marker, Mittwoch, 17.01.2024, 07:06

Die Grenze zwischen Wahrheit und Volksverhetzung wird in einigen Kreisen sehr eng ausgelegt.

https://hessen.de/Presse/Holocaustvergleiche-sind-strafbar

Die paar Tausend(en) in Dresden...Was ist das schon...

https://www.hawaii.edu/powerkills/COM.ART.HTM

An Deiner Stelle würde ich mich einleitend gegen jegliche Art der Leugnung von Völkermord versichern, beginnend bei dem Völkermord zwischen Galliern und Römern, wie bei Asterix und Obelix geschildert.
Nicht näher eingehen würde ich die zum Glaubensbekenntnis erhobene Anzahl der ermordeten... Du weißt schon.

Jeder Tag bringt Neues.

Statt Völkermord Völkerfreundschaft.
Und die hat schon genügend Tücken.

https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Die-Voelkerfreundschaft-Urlauberschiff-der-DD...

Grüße auch aus Rostock
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung