Welcher Vater singt denn seinen kleinen Kindern noch etwas vor?

Joe68, Dienstag, 16.01.2024, 16:58 (vor 99 Tagen) @ Plancius1544 Views

Ich, Baujahr 1968, hatte ein altes Musikschulbuch , wahrscheinlich aus den 60gern, in meiner damaligen Grund-und Hauptschule, aus dem Mülleimer gerettet.

Daraus habe ich dann später, als Vater, meinen Kindern klassische deutsche Volkslieder, vorgesungen. Die Qualität, naja, zum weglaufen, aber meine Kinder lagen neben mir und ich habe gesungen, es hat ihnen wohl gefallen. Eines meiner Lieblingslieder, Es freit ein wilder Wassermann....

Schon die neueren Musikbücher für die Realschule, Anfang der 80ger, hatten dieses alte Liedgut nicht mehr, dafür viel internationales.


Ich höre gelegentlich auch gerne Heino, z.b. wir lagen vor Madagaskar, oder Bergvagabunden.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung