Dann war der Auftraggeber der PV-Anlage aber auch ein Depp.

Plancius, Montag, 15.01.2024, 13:29 (vor 97 Tagen) @ Olivia2087 Views

Wenn man die eigene PV-Anlage in Betrieb nimmt, dann überwacht man diese auch.

Und dann sieht man sofort im Energieflussdiagramm der PV-App, wenn der Speicher Strom aus dem Netz zieht. Das passiert z.B. dann, wenn man die Kabel am Smartmeter am falschen PIN anklemmt oder die AC-Messklemmen an der falschen Phase befestigt bzw. der Pfeil auf der Messklemme in die falsche Richtung zeigt.

Also ein aufmerksamer Betreiber einer PV-Anlage meldet einen solchen Fehler spätestens am dritten Tag dem Solarteur.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung