Auch hier kann Maaßen wegen seines fehlenden rhetorischen Talents, und aus Mangel an Charisma und Empathie nicht punkten.

Plancius, Sonntag, 14.01.2024, 17:42 (vor 98 Tagen) @ BerndBorchert1633 Views
bearbeitet von Plancius, Sonntag, 14.01.2024, 17:45

Seine dröge, trockene und steife Art - Typ Beamter - Sachverhalte vorzutragen, ermüdet den Zuhörer.

Ihm fehlt so gut wie alles, was einen Rhetoriker ausmacht. Schlagfertigkeit und Ironie, was wichtig in Diskussionen und Talkrunden sind, vermisst man ganz und gar bei ihm. Er kommt aus seiner drögen Beamtenmentalität nicht raus.

Schau dir doch mal den weiter oben verlinkten Vortrag auf Youtube an. Da schläft man ja fast ein.

Einzig und allein seine Popularität sichert ihm das Publikum, dass ihm mehr oder weniger aufmerksam zuhört.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung