Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit

Albrecht, Freitag, 12.01.2024, 20:43 (vor 99 Tagen) @ ebbes3255 Views

Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit

von Daniel Matissek
-
12. Januar 2024

[image]
Queer & islamisch: Bisheriger Verdichtungsklimax linker Schizophrenie (Symbolbild:Imago)

Zwei aktuelle Meldungen zeigen in verdichteter Form den gesamten degenerativen Wahnsinn an Fehlentwicklungen dieser “bunten” Republik auf, und es ist kein Zufall, dass beide in Nordrhein-Westfalen spielen, wo sich, nach Berlin, die Abgründe und Konsequenzen linksgrüner Politik am tiefsten auftun: Eine Kerpener Kita stellte Kindern einen eigenen Masturbations-Raum zur Verfügung, wo sie sich “entdecken” und “befriedigen” können. Und an einer Neusser Schule haben muslimische Schüler eine Art “Islampolizei” ins Leben gerufen, die – nach dem Muster einer juvenilen Bürgerwehr – die Einhaltung von Scharia-Regeln durchsetzen wollte.

Beides – die Verwirklichung pädophilengerechter und frühsexualisierender Wokeness in der öffentlichen Kinderbetreuung und -erziehung wie auch die Eigendynamik vormittelalterlicher islamistischer Parallelgesellschaften – sind dabei keine Einzelfälle. ...

Weiter hier: Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung