Das ist nur ein Problem, solange der Petrodollar noch besteht.

Naclador, Göttingen, Donnerstag, 11.01.2024, 12:34 (vor 97 Tagen) @ ebbes1449 Views

Wenn wir keine Dollars mehr für unsere Energierechnung brauchen, kann man auch die Außenhandelsbilanz mal glatt ziehen. Leider sind wir dank der Pipelinesprengung nachhaltig von Energieimporten aus Amiland abhängig. Das ließe sich unter schwarz-blau aber heilen. Es steht dem nur eine Brandmauer im Weg.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung