In der Tschechische-Republik verschweigt man das Thema ...

Mirko2, Mittwoch, 10.01.2024, 22:35 (vor 97 Tagen) @ helmut-11809 Views

Dennoch wurde heute etwas gemeldet:

Traktoren am Brandenburger Tor, Bahnstreik. Die Proteste legten den deutschen Verkehr lahm.

Quelle: https://www.novinky.cz/clanek/zahranicni-evropa-stavka-strojvudcu-a-protesty-zemedelcu-...
Der gemeine Tscheche wollte am Montag über die Grenze nach Deutschland fahren, um zu arbeiten (Pendler). Dabei stellten viele fest, dass die Grenze blockiert ist. Keine Weiterfahrt/Ausreise an viele Grenzübergänge sowie der A17. Mich haben viele angerufen: "Was ist in Deutschland los?" Ich sagte nur, dass wohl die Presse in CZ ein Maulkorb verpasst bekommen hat(?)! In Deutschland haben die Bauer zu einem Aufstand gerufen und nicht nur die Bauer folgen den Aufruf, auch viele anderen Gewerke sind dem gefolgt. Die Presse in CZ (wenn sie etwas melden) verschweigt, dass es bis zu Millionen Menschen auf die Straße getrieben hat ..

Ich meine, das Ding stinkt gewaltig nach Zensur, und zwar von weit oben!

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung