Vollkommen egal wer Kanzler wird (Wagenknecht, Maaßen) - eine Zahl zwingt sie alle in den Anus der Cowboys zu kriechen!

ebbes, Mittwoch, 10.01.2024, 22:23 (vor 97 Tagen)5195 Views
bearbeitet von ebbes, Mittwoch, 10.01.2024, 22:28

Es sind die Exporte in die Staaten. Die USA ist unser größter Exportabnehmer und der Saldo wächst weiter.

Ja, ich kenne die berechtigten Argumente, dass die USA hochwertige Waren von uns bekommt und wir nur wertloses Papier (Dollar).
Aber mit diesen Penunzen bezahlen die Angestellten und Arbeiter der Firmen ihre Nahrungsmittel, Hypotheken und Autos ua.

Was glaubt ihr, was passiert wenn die Arbeiter von VW, Daimler usw. vor der Türe des Kanzleramtes stehen, weil die USA ein Exportverbot für deutsche Waren verhängt?
Dann hilft auch nicht, wenn sie im Wasser des Burggrabens, der neu angelegt wird, Krokodile und Piranhas aussetzen.

Der Nachweis:

Exportländer Deutschlands:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2876/umfrage/rangfolge-der-wichtigsten-h...

Die USA führt mit großem Abstand.

Wir importieren ca.95 Milliarden an Ware von den USA.

Der Saldo beträgt ca. 60 Milliarden.

Wer sich die genauen Zahlen anschauen will.

https://www.destatis.de/DE/Themen/Wirtschaft/Aussenhandel/Tabellen/rangfolge-handelspar...

Ob die Zahlen stimmen, ist eine andere Frage. Wie wird die ganze US Software (Windows z.B.) auf den PCs berechnet. Was ist mit Amazon?
Aber andere gibt es keine.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung