Möglicherweise das Investment der USA seit dem 2. Weltkrieg (später die Biolabore) und die fruchtbare "schwarze" Erde.

Olivia, Dienstag, 12.12.2023, 16:55 (vor 128 Tagen) @ aliter1553 Views

Natürlich noch der Zugang zum Schwarzen Meer.
Und dann der Russenhass der ukrainischen Nazis, der in Odessa und im Donbass ausgelebt wurde.

Kann natürlich sein, dass die baltischen Staaten danach "auf der Speisekarte" stehen... und Teile Polens... Da das Verhalten Israels (unpassende Bevölkerung einfach "entfernen") ja auch ohne jegliche Empörung in den westlichen Medien vonstatten ging/geht, könnte das durchaus naheliegend sein.

Berlin hat ja ebenfalls bereits entsprechende Warnungen bekommen ob seines Kriegsgeschreis.... vor allem aus der inkompetenten feministischen "Damenriege".

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung