WSJ Artikel: Alarm Grows Over Weakened Militaries and Empty Arsenals in Europe

Dragonfly, Montag, 11.12.2023, 21:34 (vor 123 Tagen) @ Plancius1244 Views
bearbeitet von Dragonfly, Montag, 11.12.2023, 21:37

"Das britische Militär – der führende militärische Verbündete der USA und Europas größte Verteidigungsausgaben – verfügt nur über etwa 150 einsatzbereite Panzer und vielleicht ein Dutzend einsatzbereiter Langstreckenartilleriegeschütze. Der Schrank war so leer, dass das britische Militär letztes Jahr darüber nachdachte, mehrere Raketenwerfer aus Museen zu beschaffen, um sie aufzurüsten und der Ukraine zu spenden – eine Idee, die verworfen wurde."

"Frankreich verfügt über weniger als 90 schwere Artilleriegeschütze, was ungefähr dem entspricht, was Russland jeden Monat auf dem Schlachtfeld in der Ukraine verliert."

"Die deutsche Armee hat genug Munition für zwei Kampftage."

"Allein Westdeutschland verfügte in den 1980er Jahren über mehr als 7.000 Kampfpanzer; Im wiedervereinigten Deutschland gibt es jetzt 200, von denen nach Angaben von Regierungsvertretern wahrscheinlich nur die Hälfte betriebsbereit ist."

Alarm Grows Over Weakened Militaries and Empty Arsenals in Europe [Englisch]

https://archive.is/fkOU9


Das kann alles ganz ganz böse ausgehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung