Die furchtbaren Juristen unter den Nazis

Joe68, Sonntag, 10.12.2023, 18:00 (vor 80 Tagen) @ Joe681047 Views

Ups, ich meine nicht die bösen Nazis, sondern die demokratischen Juristen in der BRD, die 10.000 de Männer verurteilt haben, im Namen des Volkes, unter der Wahrung der Menschenwürde, bei vollen Pensionsbezug. Sind die schuldig oder nicht?

Es hat Nichts mit gar Nichts zu tun.


Zufällig im Spiegel online:


....Weil sie schwul sind, wurden in der Bundesrepublik bis 1994 mehr als 50.000 Männer verurteilt. Klaus Beer war einer ihrer Richter. Bis heute fühlt er sich schuldig.....

https://www.spiegel.de/psychologie/urteile-ueber-schwule-nach-paragraf-175-ein-richter-...

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung