Schwule Kriminalisierung unter dem Grundgesetz

Joe68, Sonntag, 10.12.2023, 10:47 (vor 80 Tagen) @ ottoasta1105 Views

Das Grundgesetz hat die Menschenwürde der Schwulen nicht geschützt, es war bis 1975 eine Straftat.

Den N ... ( Das Wort, das im besten aller Deutschlands nicht mehr öffentlich gesagt werden darf), hat die US Verfassung, alle Menschen sind gleich, auch viele Jahrzehnte nicht geholfen, sie waren wie wildes Vieh in Afrika gekauft und gehandelt worden.
Auch nicht den eigentlichen Amerikanern, die von den Invasoren mittels biologischer Kriegsführung, im Umfang eines Völkermordes, dezimiert und beraubt wurden, streng nach den fortschrittlichen, christlich freiheitlich demokratischen Regeln der Kriegsführung.


Da kannst echt froh sein, nicht von barbarischen Horden unterjocht zu werden.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung