Anscheinend hast Du zweierlei falsch verstanden.

neptun, Samstag, 09.12.2023, 15:15 (vor 81 Tagen) @ Mirko21309 Views

Zum einen den Prof. Vahrenholt:

Russland und Indien haben so eine Verpflichtung nicht abgeben!

Das ist doch genau das, was Vahrenholt selbst auch sagt. Er ist ja explizit gegen jede Panik.

In seinem Buch "Unerwünschte Wahrheiten" sagt er explizit: "Von einem Klimanotstand kann keine Rede sein."

Zum anderen mich:

a)

Ich hege keine grundsätzliche Abneigung gegenüber Solarenergie und Windkraft;

Ich schon. Aber wenn's denn unbedingt sein muß, lasse ich dafür ...

jedoch erscheint es geboten, den gesunden Menschenverstand einzuschalten.

... gerne auch das gelten.

b)

Daher ist die angeordnete "Energiewende" wegen der Erderwärmung und dessen Folgen etwas für Schwachsinnige, die nur auf ihren eignen Teller schauen.

Ich weiß gar nicht, weshalb das erwähnenswert wäre, das sehe ich doch genau so!

c)

Deutschlandesangst ist einmalig in der Welt!

So ist es.

Aber die Kernkraft ist nun einmal vom Beginn bis zum Ende eine Sauerei, die mit nichts anderem auch nur annähernd zu vergleichen ist, das hat gar nichts mit Angst zu tun, sondern ...

jedoch erscheint es geboten, den gesunden Menschenverstand einzuschalten.

... ebenfalls hiermit. [[zwinker]]

Das ist hier lang und breit und vor allem höchst kompetent u.a. von @CrisisMaven diskutiert und erschöpfend behandelt worden, inklusive die modernen Phantastereien bezüglich der Dual-Fluid-Raktoren.

Man muß das nicht endlos wiederholen. Alle, die hier immer wieder für die Kernkraft einspringen, haben CM's großartiges und umfassendes Werk nicht einmal ansatzweise zu einem Zehntel gelesen, sonst würden sie das nicht tun.

Mein 0,50 Pfennig dazu ..

Ich hab' noch 'n paar Pfennige draufgelegt.

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung