Ja, kannst du alles so machen. Ich mache das nicht, denn dann kann ich bei ebay meinem Geld nachrennen. Kommt immer auch auf den Gegenstandswert an.

Olivia, Donnerstag, 07.12.2023, 23:57 (vor 76 Tagen) @ XERXES689 Views

Das scheinst du nicht verstanden zu haben.

Ebay zahlt die Summe nicht aus, wenn kein Code vorliegt. Die brauchen das als Bestätigung dafür, dass die Ware übergeben wurde. Gibt es keinen Code, so wird das Geld einbehalten..... Empfehlung der Hotline: "Sie können ja den Käufer bitten, eine Bewertung zu schreiben, dann wissen wir, dass es angekommen ist"...

Auf solche Dinge lasse ich mich nicht ein. Ganz besonders nicht bei höherpreisigen Artikeln. Bei kleinen Sachen wäre mir das egal. Bei höheren Summen ist eine "Quittung" nicht nur sinnvoll, sondern auch notwendig.

Oder warst du der Ansicht, dass ich "alte Klamotten" verscherble? :-)

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung