Keine Angst, ich bin noch unter Euch! :-)

Albrecht, Montag, 04.12.2023, 12:29 (vor 79 Tagen) @ mabraton2822 Views
bearbeitet von Albrecht, Montag, 04.12.2023, 12:32

Hallo zusammen,

"Totgesagte leben länger" :-)

Das Programm, das mabraton ins Spiel brachte, scheint nicht schlecht zu sein.
Es konnten lt. eigenen Programmangaben :-) am Ende des Scans einige PC-Probleme behoben werden.

Das Problem, dass ich nicht auf einen neu angelegten Unterordner zugreifen kann, besteht weiterhin.
Ich hatte zunächst die Hoffnung, dass ich vielleicht auf der aktualisierten Datensicherung evtl. Zugriff hätte zerschlug sich schnell. Es scheint so, dass die Ordnerstruktur fehlerhaft ist.

Einige Lösungsvorschläge schienen mir für meine PC-Kenntnisse zu "kompliziert" zu sein.
Mir fehlt dafür einfach der Mut, weil der kleinste Fehler zu einem Totalausfall führen könnte.

Den Datenverlust kann ich verschmerzen. Es befanden sich nur ein paar Bescheinigungen meiner PKV als PDF in dem Ordner, die ich aber noch in Papierform im normalen Ordner habe.

Es zeigt sich aber, wie schnell man von seinen eigenen Daten ausgesperrt werden kann, wenn so ein Fehler z.B. auf einem übergeordneten Ordner passieren würde.
Deshalb ist eine regelmäßige Datensicherung zwingend notwendig.
Auch gute Virenschutzprogramme und Programme zur Fehlerbehebung wie z.B. FORTECT sind gut angelegtes Geld.

Es kamen auch Hinweise, dass E-Mails nur in entsprechenden E-Mailprogrammen gespeichert werden könnten. Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe schon häufig E-Mails mit oder ohne Anhang in "normalen" Ordnern außerhalb von Outlook gespeichert. Der Zugriff erfolgte anschließend sowohl auf den Text der E-Mail als auch auf die Anlage problemlos.


An dieser Stelle nochmal meinen Dank an alle Foristen, die helfen wollten auch an die Leser des Forums, die sich per E-Mail bei mir meldeten.


Gruß

Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung