Wenn ich mich richig erinnere, soll der auch einen vernünftigen Draht zu Putin gehabt haben.

Olivia, Freitag, 01.12.2023, 21:33 (vor 237 Tagen) @ Geminus1901 Views
bearbeitet von Olivia, Freitag, 01.12.2023, 21:41

Jedenfalls wunderte mich dieser "seltsame" Todesfall nicht. Erinnerte mich an Haider und an Möllemann (der einen vernünftigen Draht zu den arabischen Staaten hatte). Barschel nicht vergessen, der hatte ja wohl auch Informationen zusammengetragen, die das Tageslicht scheuten.

Immer wieder denke ich an die Aussage von Helmut Schmidt, dass der schlimmste Terrorismus der Staatsterrorismus sei. Ich glaube, er äußerte das bei einem Interview mit Maischberger. Auf ihre Nachfrage, was er meine, winkte er ab und wollte nicht weiter darauf eingehen. Seinen Namen "Schmidt-Schnauze" hatte er nicht von ungefähr...... wo er schweigen mußte, hatte er begriffen. Wie er seinerzeit Carter in Bezug auf Wirtschaftspolitik abkanzelte (Gipfel in den USA) das bleibt im Gedächtnis. Solche Aktionen hat er wohl als "ungefährlich" eingestuft..... Über Biden darf ja auch jeder lachen.....

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung