Sicherlich nicht. Das in FR und GB "verwahrte" Gold wurde ja - soweit ich weiß - bereits zurückgeholt. Die Amis sind aber sehr "zögerlich".....

Olivia, Freitag, 01.12.2023, 11:05 (vor 88 Tagen) @ Naclador1449 Views

Also bleibt wirklich nur eins, verkaufen. Aber was machen mit dem Erlös? Der Markt gibt nicht so viel her. Es sei denn, dass so etwas von langer Hand vorbereitet wurde. Ich gehe aber weder davon aus, dass Merkel in dieser Hinsicht aktiv wurde, noch dass die Ampel überhaupt in diese Richtung denken kann. Die stehen eh von allen Seiten unter Druck.

Und dieses Geld würde speziell bei den Grünen und den Sozis extreme Begehrlichkeiten erwecken. Der Erlös wäre also schneller weg, als man sich das denken kann..... und alles.... alles in den Orkus geschüttet, so wie fast alles, was Sozis und Grüne anfassen.

Insofern.... vlt. besser dort lassen, wo es ist. Dann haben die hier wenigstens kein weiteres Geld für ihre "Zukunftsideen" und können auch ihren Genderwahnsinn nicht mit erhöhter Geschwindigkeit weitertreiben oder das Bürgergeld für die gesamte Welt weiter erhöhen....

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung