Hiermit gebe ich Dir meine geheime IP-Adresse preis: 192.168.0.2

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 30.11.2023, 20:28 (vor 94 Tagen) @ D-Marker1206 Views
bearbeitet von paranoia, Donnerstag, 30.11.2023, 20:32

Hallo D-Marker,

Mit dem Wissen um Deine Geräte-IP kann man Deine IP-Adresse rauskriegen

leider konnte ich von Dir nichts Gehaltsvolles lesen.
Was nützt Dir die IP-Adresse? Der gesamte IPv4-Adressraum ist doch schon seit Jahren ausverkauft und jede existente gültige öffentliche IP-Adresse ist vermutlich in Gebrauch.

Das ist in etwa so, als ob Du in Hannover die Adresse eines bewohnten Hauses herauskriegst! [[applaus]]

Das sollte reichen.

Ja, Deine Antwort reicht, um mir ein Bild von Dir zu machen. [[top]]


Für die Restverwertung:

Dann sind von vorn herein Deine zukünftigen Bahnhöfe bekannt.

Du sprichst in Rätseln.

Interessiert Dich das überhaupt?

Ja, solche Behauptungen ohne explizite Begründung sind so wertvoll wie die Geschichten von der Derivatepyramide.


Also fangen wir noch eine Nummer kleiner an.

Danke für die zuhörergerechte Vorgehensweise. :-)

Ein Freund hat mich vor Jahren nach einem abhörsicherem Handy gefragt.

Meine Antwort:

"Ein Handy ist auch nur ein Mensch."

Es meldet sich bei seinem Provider an, gibt seine Daten Preis. (Also Namen und Kontonummer braucht die Gegenseite mindestens, alleine wegen der Telefonrechnung...)

Das sind Grimm's Märchen!
Schon bei den einfachsten Sachen patzt Du, schade!
Bisher habe ich von keinem ausländischen Provider eine Telefonrechnung bekommen.

Mit dieser Aussage wird auch dem Fachfremden klar, dass Du herumfantasierst, danke!

Vlt. wird es nach dem Lotto-Prinzip verständlicher:

"Jeder kann gewinnen, aber nicht Alle..."

Schon wieder bezugslose Andeutungen!

Schade.

Fazit: Du weißt nix!

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung