Ich gehöre leider zu denen, bei denen die Vorstellungskraft hierbei aussetzt.

Plancius, Donnerstag, 30.11.2023, 12:05 (vor 89 Tagen) @ Olivia2084 Views

Hallo @Olivia,

ich habe auch schon viel gelesen über irgendwelche unbekannte, fortschrittliche Technologien, Strippenzieher im Hintergrund, Verschwörungen usw.

Aber wenn ich den Vergleich mit der Realität ziehe, dann kann ich den meisten Kram als unnützes Gelaber in den Tonne treten.

Bsp. Wetterbeeinflussung.

Ich bestreite nicht, dass es punktuelle Wetterbeeinflussung gibt, die komischen Kondensstreifen sehe ich auch, die den früher stahlblauen Himmel in einen milchig-grauen Schleier einhüllen.

Aber wie sieht's zum Beispiel aktuell aus?

Wenn denn der Westen das Wetter beeinflussen kann, dann würde man doch nur noch einen milden Winter in Mitteleuropa zulassen, um unser Strom- und Gasnetz zu schonen.

Und wenn ich mich so durch unsere Landen die letzten Jahrzehnte bewege, dann kann ich überall nur einen Kompetenzverlust allerorten feststellen. Es funktioniert doch gar nichts mehr, egal wohin man schaut. Selbst in der Softwarebranche, in der ich tätig bin, kann man den gestiegenen Komplexitätsgrad nicht mehr beherrschen. Am Flughafen sind sie noch nicht mal in der Lage, Koffer in einer angemessenen Zeit ein- oder auszuladen.

Man spricht von Big Data und Künstlicher Intelligenz, aber die Anwender kehren wieder zu Excel-Listen zurück, weil die vermeintlich intelligente Software den Praxiserfordernissen nicht gewachsen ist.

Also ich sehe da weit und breit nichts von KI oder Quantencomputer. Wir sind ja noch nicht mal mehr in der Lage, eine bemannte Mondmission wie vor mehr als 5 Jahrzehnten zu starten.

Oder schau in den Donbass. Russen und Ukrainer liefern sich einen Stellungskrieg mit Schützengräben und Unterständen wie im Ersten Weltkrieg und sterben wie die Fliegen wie einst ihrer Ururgroßväter in Verdun.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung