Haarsträubend, das alles

sensortimecom ⌂, Samstag, 25.11.2023, 18:10 (vor 100 Tagen) @ FOX-NEWS1637 Views
bearbeitet von sensortimecom, Samstag, 25.11.2023, 18:15

Was ich glaube, ist: Dass wahrscheinlich eine Reihe von KI-Entwickler durch die damit verbundene geistige Überbeanspruchung VERRÜCKT geworden sind.:-)

Womit eine Hyper-KI, die der Menschheit gefährlich werden könnte, allein schon deshalb ausgeschlossen ist. Eine bestehende KI ist nicht imstande, aus sich heraus (ohne menschliches Zutun) zur "Hyper-KI" (AGI) weiter zu wachsen. Anderseits wieder sind verrückt Gewordene klarerweise nicht imstande, bestehende KI zur AGI weiter zu entwickeln!

Womit sich das Problem von selbst löst :-) :-)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung