Bei Heise sind sie z.T. anderer Meinung

Joe68, Freitag, 24.11.2023, 12:40 (vor 101 Tagen) @ FOX-NEWS3506 Views

...Wie aber konkret diese Entwicklung zur Entlassung Altmans geführt haben soll, ist allerdings unklar. The Verge schreibt, von einem Informanten erfahren zu haben, dass es einen solchen Brief sogar gar nicht gab. Dabei heißt es von anderen Quellen, dass der Brief nur ein letzter Grund gewesen sei, Altman soll sich zuvor bereits mehrfach Verfehlungen geleistet haben, berichtet Reuters. Über diese ist wenig bekannt, es soll unter anderem um die Vermarktung von Entwicklungen gehen, ohne die Konsequenzen abschätzen zu können. Klar ist auch, dass das Aufsichtsratsgremium Altman vorgeworfen hat, nicht ausreichend kommuniziert zu haben, was das Board an der Erfüllung seiner Aufgaben gehindert haben soll. Dennoch ist Altman nach einigem Gerangel zurück als CEO.

Warnungen vor KI – von realen Bedrohungen bis Marketing...

https://www.heise.de/news/Gruende-fuer-Altmans-Entlassung-Angeblich-Durchbruch-bei-AGI-...

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung