Völlig richtig. Das Geld muss aber auch im Lande bleiben und für Infrastrukturprojekte verwendet werden.

Plancius, Donnerstag, 23.11.2023, 20:17 (vor 101 Tagen) @ ebbes2249 Views

So wie es jetzt läuft, dass Schulden gemacht werden, um

- den Krieg in der Ukraine zu bezahlen,
- ukrainische "Flüchtlinge" großzügig hier in DE zu unterhalten,
- Millionen an ungebildeten Migranten ins Land zu locken, um sie hier dann ein Leben lang auszuhalten,
- den größten Nettobeitrag zu EU zu leisten,
- Militärprojekte der Besatzer zu finanzieren (Ramstein, Landstuhl),
- deutsche Leistung gegen wertlose Targetsalden zu verschenken,
- ...

sind die Schulden allerdings kontraproduktiv.

Das Schuldengeld muss verwendet werden, um unserem Land nach dem irgendwann stattfindenden Reset eine gute Ausgangsposition für einen Neuanfang zu verschaffen.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung