Infrarot-Licht regt die Melatoninproduktion in den Mitochondrien an, und das bis zu 10 cm tief im Gewebe.

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 23.11.2023, 19:47 (vor 94 Tagen) @ sbm7772330 Views

Dieses Melatonin wirkt dort ebenfalls gegen freie Radikale (Siehe auch Oxidationskette der ATP-Produktion), NAC liefert dazu einen wichtigen Reaktionsstoff, der aber auch im Körper selbst entsteht.

Wenn ich mal Schnuppen bekomme, was selten vorkommt, nehme ich zusätzlich hochdosiert Vitamin C, NAC 2x600mg tgl. und halte den nackten oder leicht bekleideten Oberkörper (T-Shirt) für 45min tgl. in die Sonne (beidseitig bestrahlen). Das hilft bei mir ungemein ... natürlich nur, wenn auch die Sonne dann scheint. [[zwinker]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung