Kann ich bestädigen

Rainer ⌂, El Verger - Spanien, Donnerstag, 23.11.2023, 18:58 (vor 94 Tagen) @ D-Marker2430 Views

Vor langer Zeit habe ich 3 Wochen nichts gegessen. Die körperlichen Einschränkungen des Übergewichts waren der Auslöser. Von anfangs 105 kg Körpergewicht waren danach noch 78 kg übrig. Nur die ersten drei Tage waren ein Problem. Danach fühlte mich wie auf Wolken. Es war wie ein Rausch. In der Folge stiegt mein Gewicht zwar auf 82 kg, dort blieb es aber fast 10 Jahre. Erst bei so einem "Massenfressen", weiß nicht mehr ob Weihnachten oder Ostern, habe ich mir 10 Kilo aufgeladen. Bei einem halbherzigen Versuch konnte ich noch einmal, für kurze Zeit, fast wieder zu den 82 kg zurückkehren und bin wieder bei den 92 kg gelandet.

Einschränkungen während des Fasten hatte ich keine. Ich habe voll gearbeitet.

Weniger Essen funktioniert nicht. Wer abnehmen will, muss das geistig durchdringen, muss sich damit identifizieren. Es muss einfach aus dem Innersten kommen. Nur dann funktioniert es. Zur Nulldiät gibt es keine Alternative.

Ich werde auf jeden Fall noch einen Versuch starten. Der Lohn ist einfach zu verlockend.

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung