Inspiration für Cole

BBouvier, Mittwoch, 22.11.2023, 13:55 (vor 241 Tagen) @ Albatros780 Views
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 22.11.2023, 14:03

Hallo!

Danke sehr!

Ja, natürlich!
Diese Scenen hätten Cole (s.o.) durchaus als Inspiration dienen können:
https://www.etsy.com/au/listing/213714716/home-in-the-woods-by-thomas-cole-1847

Auf dessen Course of Empire wird bei der Gelegenheit erneut hingewiesen.
https://www.google.de/search?q=Course+of+Empire+&sca_esv=584578743&ei=7vhdZZLdB...

Der Kollaps der Zivilisation wird ein Ausssterben unvorstellbaren Ausmaßes anstoßen.

Und dem wird ein Einzelner auf einer Waldlichtung auch kaum entgehen.
Mangels "Sippe".

J. Rawles hat diese Problematik vor einer Weile
mit seinem unterhaltsamen Fachbuch "Patriots" mal durchdacht.
https://www.amazon.de/Patriots-Surviving-James-Wesley-Rawles/dp/1612431666

Beste Grüße!
BB


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung