Immerhin, die Schweiz gilt heute! als das demokratischste, neutralste und wohlhabendste Land Europas ..

Beo2, NRW Witten, Dienstag, 21.11.2023, 17:04 (vor 105 Tagen) @ BBouvier666 Views
bearbeitet von Beo2, Dienstag, 21.11.2023, 17:11

.. zugleich mit der niedrigsten relativen Staasverschuldung (von knapp 25% des BIP), kostant seit vielen Jahrzehnten. Das kann doch kein Zufall sein! Der Grad einer Basisdemokratie ist dort unbestritten am höchsten. Das alles kann sich doch recht gut sehen lassen, finde ich. Was hast Du dran auszusetzen?
Warum wollen fast alle Europäer am liebsten in der Schweiz leben? wenn sie heute die Wahl hätten. Das es dort noch viel viel besser sein könnte, ist mir auch klar.

Auch im internationalen Ländervergleich lässt sich eine positive Korrelationen zwischen zivilbürgerlicher Mitbestimmung bzw. öffentlicher Meinungsfreiheit und dem allgemeinen Wohlstand feststellen. Wünscht Du dir denn eine noch schlimmere Diktatur und Polizeistaat, als wir in DE bzw. der EU bereits haben? Oder WAS willst Du? In welchem Land lebst Du denn?

Gruß, Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung