Die Ziele des Dr. Markus Krall

tradi, Samstag, 18.11.2023, 21:30 (vor 101 Tagen)7419 Views

https://www.youtube.com/watch?v=1hJEdD57_ck

aus der Videobeschreibung

Dieses Interview zähle ich zu den interessantesten, die ich im Verlaufe meines Lebens führen durfte. Dr. Markus Krall schildert, wie er Deutschland im Eiltempo wieder fit machen würde. Bis Minute 32 sprechen wir über die Ausgangssituation, dann thematisieren wir das Vorhaben von Dr. Krall, die Veränderungen durch die Gründung einer Partei durchzusetzen. Und was diese zum Ziel hat, ist durchaus als radikal zu bezeichnen. Abschaffung der meisten Ministerien, Verkleinerung des Bundestags auf 201 Abgeordnete, Versteigerung der Finanzämter, Auflösung der meisten staatlichen Institutionen und, und, und. Natürlich sprechen wir auch über die Absichten von Sahra Wagenknecht und vielem mehr.

Ein interessanter Punkt ist, dass bei einer Verkleinerung des Bundestages z.B. ab 2030 auf 201 Abgeordnete ca 72% der diesen Beschluss fassenden Abgeordneten aus der AfD-/Krallpartei in 2030 keinen "Arbeitsplatz" mehr haben (bei unveränderten Stimmanteilen 2025/2030).

--
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit
(Thomas Jefferson)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung