Mein Eindruck

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 18.11.2023, 15:36 (vor 103 Tagen) @ BerndBorchert2282 Views

Weil diejenigen, die gegen den Clown sind, noch länger leben wollen. Bei uns in Siebenbürgen, sind eine ganze Reihe von sog. Flüchtlingen angekommen, und schnell oder nach einer gewissen Zeit wieder weitergefahren, nach Deutschland.

Immer versuche ich, wo es nur geht, mich authentisch zu informieren. Ich hatte in unserer Stadt auch einen Typen einer freikirchlichen Gemeinde, der regelmäßig mit Hilfsgütern dorthin fährt und beide Sprachen spricht. Der hat mir immer dann übersetzt, wenn ich ihn darum gebeten habe, weil mein Englisch nicht so perfekt ist und viele dieser Ukrainer auch nicht englisch sprechen.

Dabei bin ich draufgekommen, dass die Beweggründe, vor denen diese Leute ins Ausland fliehen, unterschiedlich sind. Genauso unterschiedlich wie die Gegenden in der Ukraine, aus der sie kommen. Da gibts welche, die haben Angst vor den Russen. Dann hauen manche ab, weil sie einfach Angst haben, vor den Bomben, egal wer die auch geworfen hat.Aber es gibt auch genügend, die Angst haben vor den eigenen Leuten, vor der Azow-Truppe. Oder hast Du vergessen, was die mit den Ukrainern gemacht haben, damals in Butcha, die keine blaue Armbinde getragen haben?

Natürlich gibts auch diejenigen, die die Gunst der Stunde erkannt haben und deshalb "geflüchtet" sind, weil man in Deutschland über diese Sozialhilfen für die Ukrainer mehr Geld bekommt, als man das in der Ukraine mit schweißtreibender Arbeit erlangen kann.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung