Ich bin zwar juristischer Voll-Laie, aber solche Ansichten sind total schräg

FOX-NEWS, fair and balanced, Freitag, 17.11.2023, 09:51 (vor 99 Tagen) @ neptun1118 Views

Oder ist das bei Regierungen erlaubt und nur bei Bürgern als kriminell zu bezeichnen? Besonders dann, wenn Vorsatz vorliegt?

Das kommt erschwerend hinzu, deshalb braucht es dringend eine Aufhebung der Immunität, damit dieser Vorsatz juristisch nachweisbar wird.

Was kriminell ist, steht im Gesetz und was im Gesetz steht, bestimmen die Leute, die Du bestraft sehen willst.

[[euklid]]

In vielen Fällen ist es zudem so, daß es eine Rolle spielt, ob fahrlässig, grob fahrlässig oder mit Absicht gehandelt wurde. Weise denen mal nach, absichtlich verfassungswidrige Gesetze zu erlassen. Die können immer vorschieben "Zwei Juristen, drei Meinungen" ... :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung