Mit dem Kopf gegen die Wand laufen, immer wieder, in der Hoffnung, daß irgendwann die Wand nachgibt. Dazu ist "Wissenschaft" schon seit längerem verkommen.

neptun, Donnerstag, 16.11.2023, 00:12 (vor 97 Tagen) @ D-Marker1916 Views

Zitat Konz:
[ ... ]
Die Menschheit wird nicht schlauer.
[ ... ]
Heute wieder das Gleiche.
Die Schulmedizin macht der Regierung weiß, die Bevölkerung müsse 100 prozentig durchgeimpft werden.

Mein Kommentar:

"Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet."
Laut Wahrheitsministerium (hier "Falschzitate") ist das nicht von Einstein, sondern von Rita Mae Brown, 1983.

Egal, denn der Satz ist selbst dann sinnvoll und treffend, wenn er von Mr. oder Mrs. No-Name formuliert wurde.

Aber was kümmert das schon die finanzabhängige "Wissenschaft"?

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung