TV-(Un-)Tip: Mensch Baerbock!, Heute ZDF 20:15 Uhr. Ringe noch mit mir, ob ich es mir antue...

XERXES, Dienstag, 14.11.2023, 11:52 (vor 102 Tagen)1983 Views

Vorab noch keine Bewertung von mir. Die Vorabankündigung lässt aber schon tief blicken:

"Die Grünen-Politikerin Annalena Baerbock sitzt seit 2013 im Bundestag und ist seit 2021 als erste Frau Bundesministerin des Auswärtigen der Bundesrepublik im Kabinett von Kanzler Olaf Scholz. Dabei will sie für eine wertegeleitete und feministische Außenpolitik eintreten, selbst wenn viele Akteure auf der Weltbühne diese nicht teilen.

Bereits kurz nach ihrer Amtseinführung wird sie mit dem russischen Angriffskrieg konfrontiert. Mit ihrer klaren Haltung zu einer wertebasierten Politik schafft sie sich Respekt, aber fordert auch Kritiker heraus. Hat sie als Zwischenbilanz nach zwei Jahren auf ihrem Posten einen guten Job gemacht und wie hat dieser Job sie verändert?

Politische Weggefährten und Widersacher kommen zu Wort und runden das Bild ab, das Annalena Baerbock im Gespräch mit "ZDFzeit" von sich selbst zeichnet."

Bin mal gespannt, ob sich das ZDF endgültig selbst zur Propagandaabteilung der Oliv-Grünen degradiert...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung