Man muss den Maßstab nur groß genug wählen und alle Details verschwinden

FOX-NEWS, fair and balanced, Sonntag, 01.10.2023, 15:34 (vor 239 Tagen) @ NST1579 Views

[[top]]

Dann sieht man nicht, daß in den meisten Technologien der Grad an Fortschritt massiv abnimmt und ein Mehr nur noch linear erreicht werden kann. Besonders im Computerbereich ist bei den Prozessoren das Ende der Fahnenstange erreicht und Leistungssteigerungen kommen aus der Parallelisierung ... und das bedeutet einfach linear erweitern. Da heute schon in physikalischen Grenzbereichen operiert wird, dürfte auch mit KI keine Leistungsexplosion zu erwarten sein. Damit stößt diese neue KI- und Roboterwelt auf die gleichen Probleme wie wir Menschen: Begrenzte Ressourcen.

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung