Es gab keinen Waffenstillstand!

Gernot ⌂, Samstag, 30.09.2023, 22:19 (vor 231 Tagen) @ Mirko22351 Views

Ich weiß, dass das nicht das Thema ist, aber das Schlüsselwort ist nun mal gefallen.

Mehrfach wurde schon darauf hingewiesen, dass es keinen Waffenstillstand gab.
Bei einem Waffenstillstand setzen die Kriegshandlungen aus.

Man besetzt kein feindliches Territorium mehr. Man nimmt nicht Millionen feindlicher Soldaten gefangen, entführt nicht feindliche Wissenschaftler, demontiert keine feindliche Industrie und erbeutet nicht feindliche Waffen und feindliches Gerät, denn das sind alles Kriegshandlungen, die durch einen Waffenstillstand unterbrochen wären.

Es wurde schlichtweg bedingungslos kapituliert. Weiter nichts!

--
Ab jetzt wird durchregiert. Wir kennen keine rote Linie mehr. Verbote bedeuten auch mehr Freiheit. Krieg bedeutet Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Hass bedeutet Liebe. Gebt ihnen keinen Millimeter preis.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung