Umfrage zur kommenden Bayernwahl ...

NST, Südthailand, Samstag, 30.09.2023, 03:17 (vor 243 Tagen) @ NST1476 Views
bearbeitet von NST, Samstag, 30.09.2023, 03:58

... mit einem ganz neuen Ansatz. Inzwischen lebt er selbst dort, ist Unternehmer und hier kennen ihn wohl alle - H. Lüning ... oder Whiskey Horst. Interessant finde ich seinen neuen Ansatz seiner Erklärungen - zumal ich ihn dem christlichen Umfeld zurechnen würde.

Aber offen war er, sich auch mal andere Konzepte anzuschauen. Offenbar gar nicht so schlecht, dieses Andere - er hat allerdings nur am Lack gekratzt, das alleine ist schon erstaunlich genug und spricht für Ihn.

Aber jetzt zur Wahlprognose:
Landtagswahl 2023 in Bayern | Skandal um SZ und SPD und den Fall Aiwanger

Kurzer Blick in die Kommentare
[image]

Auch im Deutschen ist das -Karma- zumindest in der Umgangssprache bekannt, wurde aber eben nicht als Philosophisches Konzept genauer untersucht. Die Übersetzung zum Kommentar würde lauten: Von nix kommt nix ... alle waren dabei, zumindest alle Steuerzahler.

Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung