"Selbst Verantwortung für die Sicherheit" - was ist damit im Klartext gemeint?

Wayne Schlegel, Freitag, 29.09.2023, 11:41 (vor 269 Tagen) @ Rumbidu1935 Views

(...)
Die EU legt gerade einen Imperialismus hin, dass es nur so kracht:
"Sondervermögen Bundeswehr markiert historischen Aufbruch"
https://www.bmvg.de/de/aktuelles/sondervermoegen-bundeswehr-markiert-historischen-aufbr...
Die USA haben die Europäer schon seit einigen Jahren dazu gedrängt, endlich selbst "Verantwortung für ihre Sicherheit" zu übernehmen.
Darin, sind sich diese "Freunde" erstmal einig. Was nicht ausschließt, dass sie in anderen Bereichen erbitterte Konkurrenten sind.

Da ist Frage, was eigentlich wirlich gemeint ist "mit mehr Verantwortung für ihre Sicherheit", was zunächst deutlich höhere Staatsausgaben in diesem Sektor bedeutet.

a) Wffln-Kauf in US (natürlich nicht das Allerneuest), also Geschäfts- und Tributinteressen?
b) Schritt zur Befreiung von der Hegemon-Abhängigkeit?
c) Verfestigung der Hegemon-Abhängigkeit?
d) Schaffung Stoßtrupptauglichkeit/Kanonenfutter?
e) ....


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung