man sollte sich das Video mal anschauen,

aliter, Donnerstag, 28.09.2023, 08:59 (vor 261 Tagen) @ Mausebär2654 Views

darin ist auch auf die Contaminierung eingegangen. Das ist nicht so simpel, da wohl nicht viel gemessen wurde. M.E. ist aber das Argument mit den Seismographischen Daten absolut schlagend. Es sind zu dem Zeitpunkt Kurvenverläufe von den messenden Seismographischen Stationen aufgenommen worden, die mit einem extrem kurzem Impuls beginnen, kennzeichnend für Kernreaktionen, dabei sind energetisch erheblichere und schnellere Austauschvorgänge als in der Elektronenhülle bei chemischen Explosivvorgängen. Dies scheint m.E. ein Beweis zu sein. Vergleichbar ist z.B. ein EKG: Wenn das mit einem fast senkrechten Impuls zu Beginn des QRS Komplexes beginnt, dann kannst Du Gift darauf nehmen, dass da ein Schrittmacher im Spiel ist. Die hochohmigen Impulse konventioneller Elektronik sind eben vielfach schneller als die elektrochemischen elektrischen Vorgänge in den biologischen Leitungsbahnen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung