Wir werden sehen. War immer ein Hypochonder, läßt sich gegen alles impfen und schluckt alles mögliche. Die Ärzte geben ihm auch alles.

Olivia, Mittwoch, 27.09.2023, 19:53 (vor 269 Tagen) @ Joe681900 Views

Dabei achtet er extrem auf seine Fitness....
Keine Ahnung, wie es ihm geht oder was er macht. Ich habe ihn gewarnt. Mehr geht nicht. Meinen Schwestern zumindest sind inzwischen die "Ungereimtheiten" aufgefallen und sie wollen sich nicht mehr impfen lassen. Der einen glaube ich das auch. Bei der anderen bin ich mir nicht sicher. Ich habe sie sehr früh vor der Impfung gewarnt, weil ich die Probleme aus den USA und Israel mitbekommen habe, die ja erheblich früher geimpft haben.

Die Ärzte in der Familie haben alle darin bestärkt, sich impfen zu lassen. Die haben sich auch selbst impfen lassen. Eine Ärztin hat anschließend gleich einen Schlaganfall bekommen. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. - Man kann niemanden ändern. Entweder die lernen das von selbst oder sie lernen es nicht. Die Informationen haben sie alle und halten die für FAKE-News. Einer meiner Schwestern habe ich die Berichte über Turbo-Krebs mitgeteilt. Hat sie sich höflich angehört und nicht geglaubt.... Immerhin meinte sie, dass sie jetzt gar nichts mehr glaubt. Ein Fortschritt.

PS: Das Alter stimmt nicht.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung