Den Russen wurden hunderte Milliarden Vermögen in westlichen Ausland blockiert

Joe68, Mittwoch, 27.09.2023, 14:59 (vor 261 Tagen) @ Friedrich3813 Views

Da macht eine gesprengte Pipeline, Wert ca 10 Milliarden?, auch nicht mehr so viel aus.

Mich wundert eher, das die Russen, nicht wie vor 300 Jahren üblich, mit einer bewaffneten Aktion gegen diese, räuberische? Aktion des Wertewesten, vorgegangen sind. Sie hätten ja drohen können, Freigabe der konfiszierten Güter, oder (atomare) Raketenangriff auf die Bankzentralen.

Aber was weiß ich schon, vielleicht sind hunderte Milliarden ja auch nur Peanuts.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung